Herzlich willkommen liebe BesucherIn!

Schön, dass Du uns gefunden hast. In unserem Forum tummeln sich viele LiebhaberInnen von Trollbeads, aber auch anderer Schmucksysteme. Hier finden sich viele Fans der dänischen Schmucksammlung Du erfährst Neuigkeiten und besondere Informationen über unsere "kleinen Kugerln" und dazugehörige Accessoires. Registriere Dich und tausche Dich mit vielen anderen Gleichgesinnten aus ganz Europa aus.

Sand

Der Name spricht für sich selbst. In Tauschbörsen finden sich oft interessante Schnäppchen aber mit Glück auch rare Einzelstücke.
Antworten
Benutzeravatar
Fleur
Beiträge: 757
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 14:08

Sand

Beitrag von Fleur » Mo 23. Mai 2011, 08:56

# 140552425427

Kann mir jemand was dazu sagen?
Erinnert mich an die doppelte Blume - aber in "sand" ??

Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 1000
Registriert: Di 2. Dez 2008, 20:46

Re: Sand

Beitrag von Stefanie » Mo 23. Mai 2011, 09:08

Das scheint eine Blume zu sein - aber als OOAK in einer sand-variante....

Hab ich vorher noch nie gesehen.....
LG Steffi

Benutzeravatar
snowy
Beiträge: 2856
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 13:33

Re: Sand

Beitrag von snowy » Mo 23. Mai 2011, 10:05

Ich habe mich auch schon über den Bead gewundert. Sieht für mich eher "ungewollt" geätzt aus.

Benutzeravatar
sagesse
Beiträge: 332
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 21:28

Re: Sand

Beitrag von sagesse » Mo 23. Mai 2011, 18:44

Sieht sehr interessant aus, dabei fällt mir ein ich wollt schon immer mal Murmel fragen, ob es möglich ist, normale Glasbeads zu ätzen, damit die zu Sands werden? :ymueberleg:
Liebe Grüße
Bild

Benutzeravatar
Trollheim
Beiträge: 817
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 13:36

Re: Sand

Beitrag von Trollheim » Di 24. Mai 2011, 15:13

:ymueberleg: ungewollt geätzt, kann das passieren?

Wäre aber klasse, wenn man seine Beads 'versanden' könnte! Murmeeeelchen sag mal bitte ... geht sowas? Was passiert dabei mit der Silberhülse, bekommt die dann einen 'Belag'?
:ymschmatz:
*viele Grüße*

Bild

Benutzeravatar
Murmeltroll
Beiträge: 3400
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:07

Re: Sand

Beitrag von Murmeltroll » Di 24. Mai 2011, 16:22

Hmm, also ich finde das hat was von misshandeln, wenn ein fertiger Bead geätzt wird, gefallen tut mir die doppelte Blume so auch nicht.
Der Hinweis auf den "wenn auch kaum sichtbaren" Stempel würde mich im Moment aber schon schließen lassen, dass der Bead nachträglich geätzt wurde.

Ich müsst mal ausprobieren, was passiert, wenn man eine Silberhülse in die Ätzflüssigkeit gibt.
Werd Euch dann Bescheid geben!
Liebe Grüße vom Murmeltroll

Bild

Benutzeravatar
Trollheim
Beiträge: 817
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 13:36

Re: Sand

Beitrag von Trollheim » Di 24. Mai 2011, 18:51

Murmel, Du hast ja völlig recht, das klingt nach Beadfolter :ymohnmacht:

Ich liebe aber den Sand immer noch so sehr, den Du mir gegeben hast. Und meine Extraanfertigung von Minisands :ymamore:
;) ;)
*viele Grüße*

Bild

Benutzeravatar
Murmeltroll
Beiträge: 3400
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:07

Re: Sand

Beitrag von Murmeltroll » Do 26. Mai 2011, 13:02

Hihi, die werden ja auch mit der Absicht gefertigt, geätzt zu werden, und das passiert, bevor die Hülse reinkommt.

Aaaalso, ich habe gestern mal eine Silberhülse ins Ätzbad gegeben, und hab vorher einen fetten Kratzer drauf gemacht.
Es ist NIX passiert, die Hülse war wie neu. Und der Kratzer war auch noch da.

Also ist es schon möglich, dass da ein findiger Juwelier da nachträglich was gemacht hat. An offiziell von TB geätzte "OOAK"s kann ich nicht wirklich glauben, da das Verfahren bestimmt für einzelne wenige Perlen nicht lohnt..

also ich mein jetzt aus logistischer Sicht.

Für einen Juwelier ist es ein leichtes und auch preiswertes Unterfangen, sich so ein Fläschchen Ätzflüssigkeit zu besorgen und einzelne Beads reinzuwerfen.
Liebe Grüße vom Murmeltroll

Bild

Benutzeravatar
Fleur
Beiträge: 757
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 14:08

Re: Sand

Beitrag von Fleur » Fr 27. Mai 2011, 09:27

Dankeschön für die Infos :ymrose: :ymrose:

Das klingt total interessant!
Wobei ich es grds. nicht in Ordnung finde, wenn ein Juwi an den Beads rumbasteln würde!

Benutzeravatar
snowy
Beiträge: 2856
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 13:33

Re: Sand

Beitrag von snowy » Fr 27. Mai 2011, 15:24

Fleur hat geschrieben:Wobei ich es grds. nicht in Ordnung finde, wenn ein Juwi an den Beads rumbasteln würde!
Aber wenn sich jemand Sand Beads wünscht ... :ymerwartung:

Antworten