Herzlich willkommen liebe BesucherIn!

Schön, dass Du uns gefunden hast. In unserem Forum tummeln sich viele LiebhaberInnen von Trollbeads, aber auch anderer Schmucksysteme. Hier finden sich viele Fans der dänischen Schmucksammlung Du erfährst Neuigkeiten und besondere Informationen über unsere "kleinen Kugerln" und dazugehörige Accessoires. Registriere Dich und tausche Dich mit vielen anderen Gleichgesinnten aus ganz Europa aus.

Fakes bei ebay

Der Name spricht für sich selbst. In Tauschbörsen finden sich oft interessante Schnäppchen aber mit Glück auch rare Einzelstücke.
Benutzeravatar
Trollhexe
Beiträge: 3383
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 20:44

Re: Fakes bei ebay

Beitrag von Trollhexe » Mo 4. Okt 2010, 20:03

sunshine hat geschrieben: Aber Silberlinge kauf ich sowieso nicht in ebay sondern nur beim Händler meines Vertrauens :ymhehehe:

So halte ich das auch!!! :ymwinkewinke:
Liebe Grüße von Trollhexe Bild

Benutzeravatar
snowy
Beiträge: 2856
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 13:33

Re: Fakes bei ebay

Beitrag von snowy » Mo 4. Okt 2010, 21:42

Wer Silberlinge bei ebay kauft, ist an sich auch selber Schuld ;)
Jarodsaint nur deshalb gefährlich, weil er wie ein Händler mit normalen Preisen auftritt - und da ist vielleicht der Finger schneller als das Gehirn :ymhehehe:


Wobei Delana7700 bis jetzt nur Glas verkauft hat. Clochard hat doch schon einen Wildcat (OOAK?? ) bei ihr gekauft, der meiner Meinung nach auch komisch aussieht.
Und wenn jemand Tag für Tag immer genau die gleichen 30 Glasbeads einstellt.... also ich finde das merkwürdig :ymunklar:

Benutzeravatar
Clochard
Beiträge: 736
Registriert: Do 11. Mär 2010, 00:30

Re: Fakes bei ebay

Beitrag von Clochard » Di 5. Okt 2010, 09:56

ist auch sehr merkwürdig!!!.. wo die fotos doch immer die selben sind!..
die beads sind nicht alle gleich!.. ( hab auch nie wieder bei ihr bestellt..)
bei den wildcats ist komischerweise ein original-stempel von TB drauf..
gut lesbar!.. ob man den jetzt auch so einfach fälschen kann?

zu den preisen-e..y gebühren-versandkosten...rentabel???bei echten TB's
also ich weiss nicht??!

ich weiss nicht... ist schon etwas "mysteriös"..
Das Sterben der Seele beginnt nicht mit dem Verlust des Lebens sondern mit dem Fehlen von Liebe...

Benutzeravatar
snowy
Beiträge: 2856
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 13:33

Re: Fakes bei ebay

Beitrag von snowy » Sa 12. Feb 2011, 21:13

Hier nur mal wieder so als kleine Erinnerung : Augen auf bei ebay !!!

Unsere bekannten Faker jarods... und bead19... aus NL sind weiterhin fleißig tätig.
Außerdem verkauft jemand falsche Armadillos ( retireds und OOAKs) mit verschwommenen Bildern - es handelt sich dabei um Beads von einer etsy-Perlendreherin.
Auch die gefakten Glasbeads von Delana7700 finden ihren Weg jetzt als offizielle Trollbeads zurück in den Verkauf :evil:
Gefunden habe ich da mehrere hellblaue Pastellbeads und angebliche OOAKs.

Wenn ihr unsicher seid - lasst euch also im Zweifel lieber noch mehr Bilder schicken und vertraut NICHT automatisch nur auf die Bewertungen eines Mitglieds.
Und wenn ihr einen Bead erhaltet, bei dem ihr sehr unsicher seid - geht zu eurem Händler oder schreibt eine Mail mit Bild an Trollbeads - bei nachgewiesener Fälschung erhaltet ihr z.B. von paypal den Kaufpreis zurück !


Am besten kauft ihr einfach bei HEIDIS ;)

Benutzeravatar
Trollifer
Beiträge: 1020
Registriert: Mo 18. Jan 2010, 12:12

Re: Fakes bei ebay

Beitrag von Trollifer » So 13. Feb 2011, 18:13

Kennt jemand "Collectatroll"? Ich meine schon gelesen zu haben, dass das ein vertrauenswürdiger Händler ist, aber schaut Euch mal die komischen Fotos an... :ymenttaeuscht:
300525920039
110648513588
Viele Grüße
Trollifer

Benutzeravatar
Trollifer
Beiträge: 1020
Registriert: Mo 18. Jan 2010, 12:12

Re: Fakes bei ebay

Beitrag von Trollifer » Sa 19. Feb 2011, 21:48

Schaut Euch das mal an - wer wollte noch einmal unbedingt so ein Bead :ymunklar: :ymueberleg:
Die Chance des Lebens an ein Schnäppchen zu kommen - also greift in Eure Geldbörsen:
270708888511
:ymwutzeln:
Viele Grüße
Trollifer

Benutzeravatar
snowy
Beiträge: 2856
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 13:33

Re: Fakes bei ebay

Beitrag von snowy » Sa 19. Feb 2011, 22:23

WAHNSINN :evil:

Da muss ja jemand auch gute Beziehungen haben- denn so viele facettierte Edelsteine waren in den wenigsten Sets !!

Benutzeravatar
ingrid
Beiträge: 373
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 20:20

Re: Fakes bei ebay

Beitrag von ingrid » Mo 21. Feb 2011, 01:44

Ja, dafür muss die Sparsau schon sehr fett sein :ymbreitgrins:

Der Blaufluss ist ein synthetischer Stein, sieht zwar sehr schön aus, doch für den Preis etwas überteuert :roll:

Schaut mal hier:
120686655147

:ymwahhh: :-P :ymwahhh:
Liebe Grüsse
Ingrid
arielle Bild

http://arielles-treasure-box.dawanda.com

Glücksdrache
Beiträge: 2939
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 18:55

Re: Fakes bei ebay

Beitrag von Glücksdrache » Sa 3. Aug 2013, 11:45

Zur Zeit sind ja massig Fakeverkäufer in der Bucht unterwegs

1. Etopman

2. irgendwia

die verwenden ja auch noch die gleichen Bilder

Also aufpassen beim Einkauf
Liebe Grüße
Glücksdrache

Benutzeravatar
Bellis
Beiträge: 2041
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 21:40

Re: Fakes bei ebay

Beitrag von Bellis » Mo 5. Aug 2013, 21:28

...danke für die warnung glücksdrache :ymschmatz: ....das ist echt schlimm, lieber bei vertrauten händlern kaufen :ymja: ....
Liebe Grüße Bellis


Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.

Antworten