Herzlich willkommen liebe BesucherIn!

Schön, dass Du uns gefunden hast. In unserem Forum tummeln sich viele LiebhaberInnen von Trollbeads, aber auch anderer Schmucksysteme. Hier finden sich viele Fans der dänischen Schmucksammlung Du erfährst Neuigkeiten und besondere Informationen über unsere "kleinen Kugerln" und dazugehörige Accessoires. Registriere Dich und tausche Dich mit vielen anderen Gleichgesinnten aus ganz Europa aus.

Zum ersten Mal "nackich"

Allgemeiner Tratsch z.B. über Aufbewahrungsmöglichkeiten, Kombinationsvarianten, Suchtprävention u.s.w.
Benutzeravatar
Murmeltroll
Beiträge: 3400
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:07

Zum ersten Mal "nackich"

Beitrag von Murmeltroll » Mi 13. Feb 2013, 19:08

Bohhh, gestern gings mir richtig schlecht, seit fast 6 Jahren sammle ich jetzt Trollbeads und bin seither nie wieder ohne Armband aus dem Haus gegangen.
Und gestern ist es passiert, ich hab meine beiden derzeitigen Lieblings-Armbänder zu Hause vergessen und musste den ganzen Tag arbeiten!

Das war echt ein saublödes Gefühl!
Ich war doch überrascht, dass mich das so mitgenommen hat. Gehts euch auch so?
Oder lasst Ihr die Bänder eher bewusst mal zu Hause?
Liebe Grüße vom Murmeltroll

Bild

Benutzeravatar
angie64
Beiträge: 2312
Registriert: Mi 22. Sep 2010, 13:04

Re: Zum ersten Mal "nackich"

Beitrag von angie64 » Mi 13. Feb 2013, 19:38

Es ist bisher nur einmal vorgekommen, dass ich mein Band vergessen habe... Das war echt doof - so als wenn ich ohne Schuhe gegangen wäre...
Liebe Grüße
Angie

Benutzeravatar
Trollhexe
Beiträge: 3383
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 20:44

Re: Zum ersten Mal "nackich"

Beitrag von Trollhexe » Mi 13. Feb 2013, 21:31

Oweia Murmel, :ymeiei:

das stell ich mir tatsächlich furchtbar schrecklich vor!!!! Den gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanzen Tag kein Armband am Arm!!!!!!! :ymohnmacht: :ymohnmacht:

Ist mir zum Glück noch nicht passiert. :ymneinneinnein:

Wenn ich die leichte Armspange trage, kann es schon mal vorkommen, dass ich nach schaue, ob sie noch da und und alles o.k. ist. Da vermisse ich dann manchmal ein Armband mit seinem Gewicht und den hin und her rutschenden Beads.
Liebe Grüße von Trollhexe Bild

Benutzeravatar
Libellchen
Beiträge: 695
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 15:39

Re: Zum ersten Mal "nackich"

Beitrag von Libellchen » Mi 13. Feb 2013, 22:12

Zur Zeit trage ich nur Armspange...mein Armband habe ich eigentlich eher selten dran, weil es mich doch meistens ziemlich stört im Job, und da mag ich es nicht zwischendrin immer abnehmen, da habe ich Angst, dass es mal weg ist.
Was ich eigentlich immer dran habe, ist irgend eine TB-Halskette..und da komme ich mir schon mal "nackich" vor, wenn ich keine dran habe...deshalb kann ich dich schon gut verstehen. :ymerwartung:
LG LIBELLCHEN Bild

Benutzeravatar
gemtroll
Beiträge: 3965
Registriert: Di 12. Okt 2010, 07:18

Re: Zum ersten Mal "nackich"

Beitrag von gemtroll » Do 14. Feb 2013, 06:54

Oh je :ymeiei: ... kann ich gut nachvollziehen, irgendwie geht einem da immer was ab und man erschrickt, weil man glaubt, es verloren zu haben :ymohnmacht: .
Ist mir zwar noch nie passiert, dass ich mein Band vergessen habe ... ABER nachdem ich in letzter Zeit immer noch Pommeln am Band hatte oder ein Lederband oder NOOSA zum TB-Band getragen habe kam ich mir Anfang der Woche NUR mit einem TB-Band schon ziemlich "nackisch" vor :ymhehehe: .
Und wie Libellchen geschrieben hat, bin auch ich immer mit einer Kette unterwegs - bei mir ist es halt die Fanta ... und wenn ich die mal nicht oben habe dann fühlt sich das echt irgendwie total ungewohnt und komisch an ...

Also ich für mich kann sagen, ich gehe ohne TB nicht aus dem Haus :ymwutzeln: ... und nur daheim habe ich überhaupt keinen Schmuck um ... es sei denn, es ist gerade was Neues eingezogen :ymgrinshuepf:, das darf dann sofort aufs Lederband damit ich es immer anschauen und angrabbeln kann :ymhehehe: .
Liebe Grüße von
gemtroll
Bild
"Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut." - Aurelius Augustinus

Maria
Beiträge: 93
Registriert: Fr 11. Nov 2011, 07:30

Re: Zum ersten Mal "nackich"

Beitrag von Maria » Mi 26. Feb 2014, 11:38

Mich würde jetzt mal interessieren, ob ihr eure Armbänder auch täglich im Büro trägt. Mein erstes TB-Band wird demnächst fertig, allerdings denke ich mir, dass es vielleicht am Arbeitsplatz/PC stört, ich trage es ja rechts. Ich möchte es ja auch nicht zu stark beanspruchen - und wenn es ständig am Tisch klimpert, geht da das Glas kaputt???
Ich hab ein anderes Band ohne Murano - das trage ich schon.

Besser wäre es links, aber mit der Uhr zusammen habe ich irgendwie auch immer Angst dass was zerkratzt wird.

Wie macht ihr das???
Lg Doris

smaragd22
Beiträge: 525
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 08:45

Re: Zum ersten Mal "nackich"

Beitrag von smaragd22 » Mi 26. Feb 2014, 11:48

Hallo Maria...ich trag mein Band zu so ziemlich allen Gelegenheiten, ausser bei Haus- und Gartenarbeit,

da mach es dann lieber ab...es kommt sicher darauf an, was du beruflich so machst...am besten

ausprobieren

Liebe Grüsse
smaragd22 :ymklee: :ymklee: :ymklee:
Liebe Grüsse
smaragd22

Benutzeravatar
gemtroll
Beiträge: 3965
Registriert: Di 12. Okt 2010, 07:18

Re: Zum ersten Mal "nackich"

Beitrag von gemtroll » Mi 26. Feb 2014, 12:24

Also ich bin im Büro immer mit TB unterwegs :ymgrinshuepf: .
Trage sowohl volle Bänder als auch volle Bänder und Spange oder volle Bänder und NOOSA.
Heute bin ich mit X-Band und Spange unterwegs.
Mich stört es nicht beim Arbeiten ... und ich schiebe den ganzen Tag die Maus durch die Gegend :ymhehehe: .
Abnützungserscheinungen habe meine Beads auch nicht.
Liebe Grüße von
gemtroll
Bild
"Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut." - Aurelius Augustinus

Glücksdrache
Beiträge: 2939
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 18:55

Re: Zum ersten Mal "nackich"

Beitrag von Glücksdrache » Mi 26. Feb 2014, 16:14

also nackich bin ich nur unter der Dusche und in der Badewanne :ymhehehe:

trage meine Trollies auch im Büro am PC und bis jetzt ist da nix passiert
Liebe Grüße
Glücksdrache

Benutzeravatar
Sunny01
Beiträge: 778
Registriert: Sa 3. Mär 2012, 19:55

Re: Zum ersten Mal "nackich"

Beitrag von Sunny01 » Mi 26. Feb 2014, 16:23

Also mir ist das auch schon passiert. Wir waren sehr spät dran und auf dem Weg zu einer Familienfeier. Ich saß schon im Auto (aber noch vorm Haus) als ich es bemerkt habe und mein Mann hat mich es nicht mehr holen lassen. Blödes Gefühl ohne Band, aber pünktlich :ymheulen:

Antworten