Herzlich willkommen liebe BesucherIn!

Schön, dass Du uns gefunden hast. In unserem Forum tummeln sich viele LiebhaberInnen von Trollbeads, aber auch anderer Schmucksysteme. Hier finden sich viele Fans der dänischen Schmucksammlung Du erfährst Neuigkeiten und besondere Informationen über unsere "kleinen Kugerln" und dazugehörige Accessoires. Registriere Dich und tausche Dich mit vielen anderen Gleichgesinnten aus ganz Europa aus.

Frage zu den Fantasyketten

Allgemeiner Tratsch z.B. über Aufbewahrungsmöglichkeiten, Kombinationsvarianten, Suchtprävention u.s.w.
Antworten
-Juli-
Beiträge: 2
Registriert: So 17. Jan 2016, 13:00

Frage zu den Fantasyketten

Beitrag von -Juli- » So 17. Jan 2016, 16:21

Hallo zusammen, ich wünsche mir eine Fantasykette evtl. in Verbindung mit dem Trollbaum. Da ich aber nicht so der Perlentyp bin und mir die anderen Steine auch nicht so gefallen, hätte ich am liebsten alternativ etwas silbernes. Gibt es da noch etwas anderes als die Elfe? Vielleicht mit einer silbernen Kugel als Abschluss, Sowas würde mir am besten gefallen, da man bei Silber farblich nicht gebunden ist.
Oder gibt es bei den flexiblen Fantasyketten einen rein silbernen Anhänger? Vielleicht habt ihr ja eine Idee oder wißt was es so gibt. Zur Not würde ich sonst den schwarzen Onyxstein nehmen. LG Juli

Benutzeravatar
Mavis
Beiträge: 1490
Registriert: Do 5. Mär 2015, 21:06

Re: Frage zu den Fantasyketten

Beitrag von Mavis » Mo 18. Jan 2016, 12:34

Hallo Juli, soweit ich weiß gibt es bei TB außer der Elfe aktuell keinen reinen Silberanhänger. Ob es da früher mal was gab, was jetzt vielleicht retired ist, weiß ich nicht (bisher habe ich sowas allerdings noch nicht gesehen). Leider für die flexible Fantasykette auch nicht. Evt. gibt es ja was von einer anderen Marke, aber da kenne ich mich nicht aus. Die Fanta mit der Onyx-Perle finde ich als Alternative aber auch sehr hübsch.
Liebe Grüße
Mavis
Bild

Benutzeravatar
Nimueh
Beiträge: 3006
Registriert: Di 25. Feb 2014, 18:38

Re: Frage zu den Fantasyketten

Beitrag von Nimueh » Mo 18. Jan 2016, 19:25

Hallo Juli,

es gibt die flexiblen Fantasyketten von TB, die du auch mit einem Silber-Anhänger anderer Marken kombinieren könntest. Es gibt da viele verschiedene ...

Bei Endangered Trolls hatte ich im Dezember die Vorschau auf die Frühjahrskollektion 2016 gesehen und da sind sehr hübsche (wie ich finde) neue Trollbeads-Silberanhänger dabei.

Allerdings wäre in beiden Fällen wohl ein Extra-Karabiner notwendig, da die flexible Fanta von TB ja "nur" eine Öse zum Einhängen hat. Aber du könntest die Anhänger je nach Lust und Laune wechseln ;)
Nimueh

-Juli-
Beiträge: 2
Registriert: So 17. Jan 2016, 13:00

Re: Frage zu den Fantasyketten

Beitrag von -Juli- » Mi 20. Jan 2016, 15:34

Vielen Dank für eure Antworten. Ich bin jetzt beim stöbern durch dieses Forum auf die Fantasyketten von Ingrid gestossen. Da sind ein paar bei die mir richtig gut gefallen. Entweder mit klarem Bergkristall (schön neutral) oder so ein aquafarbener Anhänger (genau meine Farbe). Eine von den beiden werde ich mir bestellen. Wie lang tragt ihr eure Fantasyketten? Ich hab mich für 90 cm entschieden. Das geht dann ungefähr bis zum Mittelsteg vom BH. Tragt ihr eure Ketten länger oder kürzer?

Benutzeravatar
Dschungeltroll
Beiträge: 519
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 13:57

Re: Frage zu den Fantasyketten

Beitrag von Dschungeltroll » Mi 20. Jan 2016, 16:19

Ich liebe meine 120 cm Kette, weil ich da Beads auffädeln und dann die Kette halbieren kann. So habe ich immer quasi ein "Y" mit Beads und den Rest doppelt Kette.
Irgendwann werde ich mir noch mal 70 cm oder 80 cm zulegen, auf die man dann bis zu 10 cm Perlen auffädelt und dann umhängt. 90 cm erscheint mir die unpraktischste Länge zu sein: zu kurz zum Teilen und zu lang, um nur aufzufädeln.
Liebe Grüße Dschungeltroll Bild

Benutzeravatar
Nimueh
Beiträge: 3006
Registriert: Di 25. Feb 2014, 18:38

Re: Frage zu den Fantasyketten

Beitrag von Nimueh » Fr 22. Jan 2016, 09:51

;) Ich habe auch eine Fantasykette von Ingrid. Allerdings mit einem Karabiner, so dass ich den Anhänger wechseln kann. Meine Kette ist 80 cm lang, 90 cm wären mir im Nachhinein lieber gewesen.

Ich denke, das mit der Kettenlänge muss frau ausprobieren :ymsinniert:
Nimueh

Benutzeravatar
Mavis
Beiträge: 1490
Registriert: Do 5. Mär 2015, 21:06

Re: Frage zu den Fantasyketten

Beitrag von Mavis » Fr 22. Jan 2016, 20:35

Ich habe eine 120er Kette...und manchmal ist sie mir doch etwas zu lang ;) . Ich glaube für alle Längen gibt es ein Für und Wieder...je nachdem wie man sie gerade tragen möchte.
Liebe Grüße
Mavis
Bild

Antworten