Herzlich willkommen liebe BesucherIn!

Schön, dass Du uns gefunden hast. In unserem Forum tummeln sich viele LiebhaberInnen von Trollbeads, aber auch anderer Schmucksysteme. Hier finden sich viele Fans der dänischen Schmucksammlung Du erfährst Neuigkeiten und besondere Informationen über unsere "kleinen Kugerln" und dazugehörige Accessoires. Registriere Dich und tausche Dich mit vielen anderen Gleichgesinnten aus ganz Europa aus.

Männerarmband

Allgemeiner Tratsch z.B. über Aufbewahrungsmöglichkeiten, Kombinationsvarianten, Suchtprävention u.s.w.
Benutzeravatar
Mavis
Beiträge: 1490
Registriert: Do 5. Mär 2015, 21:06

Re: Männerarmband

Beitrag von Mavis » Mi 9. Nov 2016, 18:16

AnHa hat geschrieben:Mein Vorschlag wäre,das braune Lederband mit dem glatten Verschluss und das von dir schon ausgesuchte Tigerauge :ymamore:
Vom Silberbead würde ich den *Lächelnder Zylinder*nehmen,finde für Männer soll er grösser sein der Bead :ymbreitgrins:
GLG AnHa
Tolle Idee AnHa :ymja: ! Das passt super zusammen und sieht auch schon am Anfang mit zwei Beads richtig komplett aus!!!
Liebe Grüße
Mavis
Bild

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 807
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 14:03

Re: Männerarmband

Beitrag von Corvus » Do 10. Nov 2016, 18:00

Vielen Dank euch beiden :ymschmatz:
Den Bead kannte ich noch gar nicht, der ist voll an mir vorbei gegangen :ymerroeten:
Aber von der Bedeutung her ist der toll - und ich weiß schon genau, zu welchem Anlass der ein ganz tolles Geschenk für Schatzi wäre! :ymbreitgrins:
Ich bin NICHT peinlich - alle anderen sind unlustig!

Benutzeravatar
Anju
Beiträge: 713
Registriert: Do 30. Jan 2014, 23:42

Re: Männerarmband

Beitrag von Anju » So 13. Nov 2016, 19:29

Ich finde die Idee mit dem Männerarmband toll :ymja: ...wenn ich meinen Mann doch auch davon überzeugen könnte :ymsinniert:

Wenn die Beads nicht zu verspielt sein dürfen, ist es der Tempelverschluss vielleicht auch noch :ymueberleg: ...der glatte Verschluss wäre da in der Tat der neutralste. Ansonsten würden vielleicht auf folgende gut passen:
- Wind of Change
- Verschluss der Weisheit
- Freja Knoten
- Trollbaum

Zum braunen Band und Tigerauge passen bestimmt auch gut diese Edelsteine:
- Braun-gelber Chalcedon
- Rotes Tigerauge
- Zebra Jaspis

Bei den Silberbeads wurde Thors Hammer und der Wikinger ja schon genannt. Diese fallen mir noch dazu ein:
- Heiliger Drache
- Midgard Schlange
- die zwei Seiten aller Dinge
- Dreifachknoten
- Falke
- Kompass
- Sieg
- Endlos
Eske Beads finde ich generell gut, die sind eh schon rustikaler und z. B. die Drachenklaue wirkt auch sehr männlich.

Bei Glas finde ich es da auch etwas schwieriger :ymsinniert: ...bestenfalls könnte ich mir zu deinen Wünschen noch diese vorstellen:
- Behaglichkeit
- Klippen
- Seeigel

Ich hoffe, du kannst mit den Vorschlägen etwas anfangen und sei es nur, um sie als Ausschlusskriterien zu sehen :ymbreitgrins:
Liebe Grüße, Anju
Bild

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 807
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 14:03

Re: Männerarmband

Beitrag von Corvus » Mo 14. Nov 2016, 14:51

Vielen Dank Anju!
Da waren auch noch einige Ideen bei, die mir gefallen. An das Kiesstrandset hatte ich auch schon gedacht, farblich und von der Form her. Und der Seeigel würde auch dazupassen.
Ansonsten gibt es halt kein Glas, sondern Steine ans Band, das geht ja auch. Silber ist da irgendwie einfacher ;)

Also bestellt habe ich jetzt das braune Lederarmband 36 cm (ja, der Kerl hat irgendwie dünnere Handgelenke als ich, zumindest kommt es mir so vor, weil vom reinen Umfang her sind unsere eigentlich gleich :ymhehehe:) mit Tempelverschluss und Tigerauge.
Mit dem anderen probiere ich dann rum, wenn es da ist :ymja:

Gefallen würde mir ja auch der unartige Drache, der wurde (erstaunlicherweise!) aber von noch keinem genannt.
Kann man den auch am Armband tragen?
Ich bin NICHT peinlich - alle anderen sind unlustig!

Benutzeravatar
Mavis
Beiträge: 1490
Registriert: Do 5. Mär 2015, 21:06

Re: Männerarmband

Beitrag von Mavis » Mo 14. Nov 2016, 19:06

Schöne Kombi hast du jetzt bestellt...die gefällt ganz bestimmt :ymja: !
Ich habe den unartigen Drachen zwar nicht, aber ich glaube der ist zu groß fürs Armband. Der ist bestimmt am Armband nicht gut zu tragen... könnte mir auch vorstellen, dass man sich da ständig mit verhakt. Der unartige Drache dürfte eher was für eine Kette/Halsband sein.
Liebe Grüße
Mavis
Bild

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 807
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 14:03

Re: Männerarmband

Beitrag von Corvus » Mi 30. Nov 2016, 11:12

So, hier mal ein Bild von dem Schätzchen, das Schatzi zu Weihnachten bekommt :ymbreitgrins:
Ich finde es sehr schick, auch wenn ich mich frage, ob 36cm nicht doch zu eng sind? Der Juwi war so nett, eine Öse beizulegen, die ich auch gleich reingebastelt habe (ich glaube nicht, dass mein Freund eine Schmuckzange besitzt :ymwinker:), damit geht es etwas besser. Das Leder kommt mir dicker vor, als bei meinem zweifarbigen Armband, deswegen ist das Ganze etwas sperriger.
Aber mein Freund hatte auch schmalere Handgelenke als ich, wie wir beim Ausprobieren meines Armbandes festgestellt haben, also wird das schon passen.

An Beads habe ich jetzt herausgefunden, dass ich mir folgende zum Tigerauge und dem braunen Lederarmband (das viel dunkler ist als ich gedacht hätte!) gut vorstellen könnte:
- dunkler Leopard
- goldene Höhle, wenn es ein dunkles Exemplar ist
- Wildkatze
- Bernstein (je nachdem, wie der ausfällt)
... außerdem vielleicht einer von den Mondbeads, die gemtroll an ihrem Halloweenband hat ...
... oder einer von den Tigerbeads, die ich hier im Forum schon gesehen habe, wobei ich schauen müsste, wie ich an sowas herankomme ... das wäre natürlich toll, so einen zu haben, weil er mein "Tiger" ist ;)

Und bei Silber werde ich mich zu gegebener Zeit an euren Vorschlägen orientieren.
Da kommt dann doch genug zusammen, dass er eine schöne Sammlung hat und wechseln kann :ymhehehe:

Vielen Dank für eure Hilfe nochmal :ymschmatz:
Dateianhänge
DSCF6821.JPG
DSCF6821.JPG (209.29 KiB) 1881 mal betrachtet
Ich bin NICHT peinlich - alle anderen sind unlustig!

Benutzeravatar
Alerich
Beiträge: 606
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 18:54

Re: Männerarmband

Beitrag von Alerich » Mi 30. Nov 2016, 11:45

Das Band ist schön mit dem interessanten Tigerauge! Und deine anderen Ideen zur Weiterführung gefallen mir auch sehr. Bestimmt wird das Weihnachtsgeschenk ein voller Erfolg werden. :ymapplaus:
Viele Grüße von
Alerich

Benutzeravatar
Dschungeltroll
Beiträge: 519
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 13:57

Re: Männerarmband

Beitrag von Dschungeltroll » Mi 30. Nov 2016, 15:16

Das ist ein tolles Tigerauge und sieht schon richtig gut aus. Wenn er Dein Tiger ist, könntest Du diese Beads noch gut dazu nehmen:
Redbalifrog-Tiger, (hat Heidis sonst auch): http://www.star-bijou.de/redbalifrog/re ... tiger.html
chin. Tiger: http://www.trollbeads-online.at/Trollbe ... Tiger.html
Beide kannst Du hier viewtopic.php?f=7&t=3518 live auf meinem Armband sehen.
Liebe Grüße Dschungeltroll Bild

Benutzeravatar
Mavis
Beiträge: 1490
Registriert: Do 5. Mär 2015, 21:06

Re: Männerarmband

Beitrag von Mavis » So 4. Dez 2016, 09:50

Das ist eine super Kombination :ymja: ...na, wenn das nicht gefällt weiß ich auch nicht!
Gell, das braune Lederband ist klasse. Wenn man trägt wirkt es manchmal fast schwarz.
Das Tigerauge ist ein besonders schönes Exemplar! Sieht klasse aus mit dem Tempelverschluss.
Mit der Öse würde ich mal schauen, ob dein Freund die dauerhaft dranlässt, evt. wurde ich dann die Öffnung vom Juwi kurz verlöten lassen, damit nichts aufgehen kann (gerade wenn später mehrere Beads auf dem Band sind, oder man mit dem Band mal wo hängenbleibt).
Liebe Grüße
Mavis
Bild

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 807
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 14:03

Re: Männerarmband

Beitrag von Corvus » So 4. Dez 2016, 14:05

Danke für eure Tipps :ymschmatz:
Ich werde hier berichten, wie das Schätzchen ankam :ymja:

Das Tigerauge ist wirklich cool, das schimmert ganz doll. :ymamore:
Ich glaube, ich brauche auch eins :ymhypno:

@Dschungeltroll: Danke für den Tipp mit den Tigerbeads. Der Redbalitiger ist auch auf meiner Liste, ich frage mich nur, ob der am Lederarmband nicht zu groß und schwer ist? Meine Redbalis kommen mir so wuchtig vor im Vergleich zu den Trollbeads :ymkeineahnung: und die Löcher sind so groß, die passen auch auf P.......

@Mavis: Das ist eine gute Idee, den dauerhaft verlöten zu lassen. Aber dazu muss mein Freund das Band erstmal anprobieren, in welchem Loch er dann den Verschluss tragen will. Und das Leder dehnt sich ja auch noch etwas... aber wenn es eingetragen ist, wäre das eine Option :ymvictoryzeichen:
Ich bin NICHT peinlich - alle anderen sind unlustig!

Antworten