Herzlich willkommen liebe BesucherIn!

Schön, dass Du uns gefunden hast. In unserem Forum tummeln sich viele LiebhaberInnen von Trollbeads, aber auch anderer Schmucksysteme. Hier finden sich viele Fans der dänischen Schmucksammlung Du erfährst Neuigkeiten und besondere Informationen über unsere "kleinen Kugerln" und dazugehörige Accessoires. Registriere Dich und tausche Dich mit vielen anderen Gleichgesinnten aus ganz Europa aus.

österreichische beads

Allgemeiner Tratsch z.B. über Aufbewahrungsmöglichkeiten, Kombinationsvarianten, Suchtprävention u.s.w.
Benutzeravatar
snowy
Beiträge: 2856
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 13:33

Re: österreichische beads

Beitrag von snowy » So 8. Nov 2009, 00:29

Sabrina hat geschrieben: EDELWEISS finde ich auch KLASSE!
:ymja: Ich habe sogar schon daran gedacht, den Edelweiss-Bead von der Büchse zu kaufen :ymalien: Ist nur etwas zu rund

Johanna
Beiträge: 633
Registriert: Di 13. Jan 2009, 10:04

Re: österreichische beads

Beitrag von Johanna » Fr 19. Mär 2010, 15:43

Wollen wir weiter Ideen sammeln? :ymwinkewinke:

Symbol für Psyche/Psychologie (Freud)
http://thesaurus.maths.org/mmkb/media/png/Psi.png
Symbol für Neutralität
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... l_vote.svg
Lederhose
Kaiserin Elisabeth
Fiaker
Sachertorte
Weintrauben/Weinglas
Kaffeehäferl
Schi
Bierbauch :-)

:ymbreitgrins:

Benutzeravatar
Clochard
Beiträge: 736
Registriert: Do 11. Mär 2010, 00:30

Re: österreichische beads

Beitrag von Clochard » Fr 19. Mär 2010, 16:08

beim lindwurm und murmeltier wär ich sofort dabei...auch der rote diamant wäre voll interessant ( @murmeltroll: ein roter murmel mit 9 swarovski...für jedes bundesland einen..wäre das machbar?? :ymueberleg: :ympfeifen: ) ..

um auch einen eigenen vorschlag zu machen...: das goldene dacherl..wär doch was?!

ein tolles kompliment an das neue forumsfoto! ist wirklich bezaubernd..
als neuling mal ne blöde frage: links neben dem vergissmeinnicht, was ist das für ein silberbead? - (seidenraupe? china)
und gleich nochmal ne frage: haben wir eigentlich schon ein FORUM-BEAD? so eins wo nur diese forumsbenutzer haben?

ganz liebe grüsse an alle..
Das Sterben der Seele beginnt nicht mit dem Verlust des Lebens sondern mit dem Fehlen von Liebe...

Benutzeravatar
Taro
Beiträge: 1054
Registriert: So 7. Feb 2010, 13:32

Re: österreichische beads

Beitrag von Taro » Fr 19. Mär 2010, 17:29

Ich will auch das murmeltier,da bin ich dabei!

taro

Benutzeravatar
sunshine
Beiträge: 7900
Registriert: Di 23. Jun 2009, 18:17

Re: österreichische beads

Beitrag von sunshine » Fr 19. Mär 2010, 18:04

Clochard der Silberbead ist glaube ich die zwei verliebten Schnecken und einen Roten Bead mit 9 Swarovski-kristallen für jedes Bundesland einen würde ich auch voll gut finden! Das würde mir auch gefallen, wär ein richtiger Österreich-Bead! :ymamore:
Ganz liebe Grüsse von SunshineBild

Bild

Benutzeravatar
Clochard
Beiträge: 736
Registriert: Do 11. Mär 2010, 00:30

Re: österreichische beads

Beitrag von Clochard » Sa 20. Mär 2010, 23:02

...das würd ich mir auch ans handgelenk hängen...ist allerdings so 28 cm in der höhe :ympfeifen: in klein wär das doch voll süss, oder
doggies.jpg
doggies.jpg (34.53 KiB) 1260 mal betrachtet
nicht?

lg.
Das Sterben der Seele beginnt nicht mit dem Verlust des Lebens sondern mit dem Fehlen von Liebe...

Benutzeravatar
Clochard
Beiträge: 736
Registriert: Do 11. Mär 2010, 00:30

Re: österreichische beads

Beitrag von Clochard » Sa 20. Mär 2010, 23:03

...so neben dem roten österreichbead...(mit 9..für jedes bundesland...) doch voll der hammer??....lg.
Das Sterben der Seele beginnt nicht mit dem Verlust des Lebens sondern mit dem Fehlen von Liebe...

Benutzeravatar
Clochard
Beiträge: 736
Registriert: Do 11. Mär 2010, 00:30

Re: österreichische beads

Beitrag von Clochard » Di 23. Mär 2010, 17:57

...wie sieht's denn jetzt aus??? Haben wir hier ein forumsbead?? Wuerde mich brennend interessieren... Liebe gruesse
Das Sterben der Seele beginnt nicht mit dem Verlust des Lebens sondern mit dem Fehlen von Liebe...

Benutzeravatar
Elisabeth Mrak
Administrator
Beiträge: 3712
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 23:35

Re: österreichische beads

Beitrag von Elisabeth Mrak » Di 23. Mär 2010, 21:35

clochard, nein, wir haben keinen forumsbead.

ich hab natürlich schon daran gedacht, aber ehrlich gesagt haben mich diverse geschichten über andere projekte dieser art ziemlich abgeschreckt.

ich bin aber nicht grundsätzlich dagegen . . .also vielleicht ergibt sich ja mal was . . . .

Antworten