Herzlich willkommen liebe BesucherIn!

Schön, dass Du uns gefunden hast. In unserem Forum tummeln sich viele LiebhaberInnen von Trollbeads, aber auch anderer Schmucksysteme. Hier finden sich viele Fans der dänischen Schmucksammlung Du erfährst Neuigkeiten und besondere Informationen über unsere "kleinen Kugerln" und dazugehörige Accessoires. Registriere Dich und tausche Dich mit vielen anderen Gleichgesinnten aus ganz Europa aus.

Was haltet Ihr von Chamilia Beads?

Allgemeiner Tratsch z.B. über Aufbewahrungsmöglichkeiten, Kombinationsvarianten, Suchtprävention u.s.w.
Antworten
Saphira
Beiträge: 44
Registriert: Di 5. Jan 2010, 13:38

Was haltet Ihr von Chamilia Beads?

Beitrag von Saphira » Di 12. Jan 2010, 21:57

Hallo,

wollte Euch mal fragen, was Ihr von Chamilia Beads haltet. Vor allem von den Muranoglas-Beads. Es sind ein paar interessante dabei.

LG
Saphira
Liebe Grüße
Saphira


"Wir Frauen sind Engel. Und bricht man(n) uns die Flügel, dann fliegen wir weiter - auf einem Besen. Wir sind ja schließlich flexibel."

Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 1000
Registriert: Di 2. Dez 2008, 20:46

Re: Was haltet Ihr von Chamilia Beads?

Beitrag von Stefanie » Di 12. Jan 2010, 22:30

Mag ich gar nicht - hatte am Anfang P...... mit auf meinem ersten Band - die waren schneller wieder runter wie die es kapiert haben :ymwutzeln: :ymwutzeln: :ymwutzeln:

Nein - es paßte einfach nicht mehr - wollte wirklich nur Trollis dran haben...
LG Steffi

Benutzeravatar
sunshine
Beiträge: 7900
Registriert: Di 23. Jun 2009, 18:17

Re: Was haltet Ihr von Chamilia Beads?

Beitrag von sunshine » Di 12. Jan 2010, 22:53

Ich hab einen eigentlich fast immer oben und zwar ist das ein Silber-Bead von der Walt Disney Serie. Es ist der Seppl von Schneewittchen, hat für mich eine besondere Bedeutung. Meine Tochter hat früher jeden Tag Schneewittchen angesehen entweder Film oder Buch! Und der Seppl war ihr Favorit :ymamore: ! Er erinnert mich immer an meine Tochter!

Zu den gläsernen kann ich nix sagen, die kenn ich nicht!
017 türkis.JPG
017 türkis.JPG (44.18 KiB) 1802 mal betrachtet
Hier ist er zwischen Prisma und Murmel-Dillo :ymamore:
Ganz liebe Grüsse von SunshineBild

Bild

Saphira
Beiträge: 44
Registriert: Di 5. Jan 2010, 13:38

Re: Was haltet Ihr von Chamilia Beads?

Beitrag von Saphira » Mi 13. Jan 2010, 10:57

Ja, der Seppl ist wirklich goldig. Der würd mir auch gut gefallen.

Aber es sind auch einige Muranos dabei, die sehr hübsch sind.

Ich verlinke mal:

http://www.star-bijou.com/index.php?lan ... 168&page=2

Ich hab momentan auch noch ein paar "Fremdlinge" drunter. Aber die werde ich wohl auch nach und nach ausmerzen.....

LG
Saphira
Liebe Grüße
Saphira


"Wir Frauen sind Engel. Und bricht man(n) uns die Flügel, dann fliegen wir weiter - auf einem Besen. Wir sind ja schließlich flexibel."

Benutzeravatar
Murmeltroll
Beiträge: 3400
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:07

Re: Was haltet Ihr von Chamilia Beads?

Beitrag von Murmeltroll » Mi 13. Jan 2010, 12:07

Ähhhh, also, mal abgesehen von den Preisen...die meisten Perlen sind ja einfach furchtbar.

Jedem das seine, über Geschmack lässt sich nicht streiten - mir gefallen sie nicht.
Liebe Grüße vom Murmeltroll

Bild

Benutzeravatar
snowy
Beiträge: 2856
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 13:33

Re: Was haltet Ihr von Chamilia Beads?

Beitrag von snowy » Mi 13. Jan 2010, 12:54

Äääähhhhhh,

die Trollbead MURANOS waren ja für viele von uns der Grund, von Pand*** und anderen Marken zu Trollbeads zu wechseln.

Ich fand die Glasbeads von Pand** und Chamilia auch immer zu teuer.
Und habe noch nie einen Glasbead von denen gesehen, den es nicht auch von TB oder als Künstlerbead schöner gibt.

Aber gottseidank sind die Geschmäcker verschieden, sonst würden wir uns ja alle um die gleichen Beads prügeln :lol:

Benutzeravatar
Trollheim
Beiträge: 817
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 13:36

Re: Was haltet Ihr von Chamilia Beads?

Beitrag von Trollheim » Mi 13. Jan 2010, 20:12

Leider kenne ich die nicht in Natura. Auf den Fotos sehen ein paar von den Glasbeads interessant aus - aber Fotos können einen falschen Eindruck vermitteln. Verglichen mit vielen TB Ooaks (die gruseligen Versuchsmodelle meine ich) sehen sie nett aus.

Die Silber- und Goldteile finde ich gruselig.

Für mich wäre es keine Alternative.
:ymwinkewinke:
*viele Grüße*

Bild

Benutzeravatar
Obie
Beiträge: 102
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 10:57

Re: Was haltet Ihr von Chamilia Beads?

Beitrag von Obie » Mo 18. Jan 2010, 10:38

Ich finde, einige von den Muranos sehen ganz interessant aus. Aber ob sie mir live noch gefallen, weiß ich nicht.
Liebe Grüße
~Obie~

Benutzeravatar
Libellchen
Beiträge: 695
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 15:39

Re: Was haltet Ihr von Chamilia Beads?

Beitrag von Libellchen » Mi 20. Jan 2010, 09:59

Ich habe einige Glasbeads, die ich mir nach Bildern mal bestellt habe. Die sind sehr, sehr
klein! Ich war damals echt enttäuscht, weil ich mir die ganz anders vorgestellt hatte.
Stehe ja eher auf große, knubbelige Beads.
Von den Silber bzw. Silber-gold-beads habe ich einige, die gefallen mir wirklich gut.
Aber ich denke, das ist ja immer Geschmackssache. Mit TB kann man sie nicht vergleichen,
das ist wirklich ein ganz anderer Stil. :ymerwartung:

Lg Libellchen
LG LIBELLCHEN Bild

Antworten