Herzlich willkommen liebe BesucherIn!

Schön, dass Du uns gefunden hast. In unserem Forum tummeln sich viele LiebhaberInnen von Trollbeads, aber auch anderer Schmucksysteme. Hier finden sich viele Fans der dänischen Schmucksammlung Du erfährst Neuigkeiten und besondere Informationen über unsere "kleinen Kugerln" und dazugehörige Accessoires. Registriere Dich und tausche Dich mit vielen anderen Gleichgesinnten aus ganz Europa aus.

Trollbeads Beadnadel!

Infos über Neuerscheinungen, spezielle Aktionen, Gewinnspiele und sonstige Neuigkeiten zum "Thema".
Antworten
Benutzeravatar
AnHa
Beiträge: 3812
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:19

Trollbeads Beadnadel!

Beitrag von AnHa » Di 10. Jan 2017, 17:52

Gestern hab ich sie bekommen :ymerwartung: ,es funktioniert super mit der Fädelhilfe :ymbreitgrins:
GLG AnHa

Benutzeravatar
Dschungeltroll
Beiträge: 571
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 13:57

Re: Trollbeads Beadnadel!

Beitrag von Dschungeltroll » Di 10. Jan 2017, 21:37

Kannst Du uns mal Bilder zeigen? Ich finde das Teil zwar praktisch, aber auch teuer. Von daher wären Fotos hilfreich.
Liebe Grüße Dschungeltroll Bild

Benutzeravatar
AnHa
Beiträge: 3812
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:19

Re: Trollbeads Beadnadel!

Beitrag von AnHa » Di 10. Jan 2017, 22:40

Du kannst dir ein Video anschauen unter:the trollbeadsblog.com/2016/12/19video-the-bead-stringer/
da siehst du wies super funktioniert.
GLG AnHa

Benutzeravatar
Mavis
Beiträge: 1490
Registriert: Do 5. Mär 2015, 21:06

Re: Trollbeads Beadnadel!

Beitrag von Mavis » Mi 11. Jan 2017, 21:48

Das sieht schon super praktisch aus auf dem Video. Bislang fädele ich immer auf einem Schaschlikspieß aus Holz vor, damit ich sehen kann wie die Beads so zusammen wirken. Dann wird meistens noch was geändert und wenn alles fertig ist, geht die Umfädelei von Spieß auf Band los...da wäre die Nadel natürlich extrem hilfreich. Ich finde sie aber ein wenig zu teuer...
Liebe Grüße
Mavis
Bild

Benutzeravatar
Dschungeltroll
Beiträge: 571
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 13:57

Re: Trollbeads Beadnadel!

Beitrag von Dschungeltroll » Do 12. Jan 2017, 15:04

Weil ich die Nadel zwar praktisch, aber zu teuer finde, habe ich mal etwas gegoogled. Dabei bin ich auf tunisische Häkelnadeln gestoßen. Sie haben auch den zum Fädeln benötigten Haken, sind bis zu 30 cm lang und haben meistens ein festes Ende, so dass nichts runterrutschen kann.
https://www.google.de/?gws_rd=ssl#tbm=s ... elnadeln+2
Es gibt sie auch mit Haken an beiden Enden, so dass man noch besser experimentieren kann- da muss man dann selber das Herunterrutschen mit 0-Ringen oder Stoppern verhindern.
Ich werde sie mir bestellen und testen. Da sie im Preis so viel niedriger sind, könnte man sie sogar mit fertigen Bead-Kombinationen bestücken und als Aufbewahrungsstange mit Auffädelhilfe benutzen.
Das spart einem dann das ein oder andere Armband, denn es ist schnell umgefädelt.
Liebe Grüße Dschungeltroll Bild

Benutzeravatar
Sunny01
Beiträge: 778
Registriert: Sa 3. Mär 2012, 19:55

Re: Trollbeads Beadnadel!

Beitrag von Sunny01 » Do 12. Jan 2017, 15:15

Ich verwende seit Jahren eine Schlaufen Wendenadel von Prym https://www.google.de/search?q=Schlaufe ... e&ie=UTF-8
Ist das gleiche Prinzip und funktioniert wunderbar.

Benutzeravatar
AnHa
Beiträge: 3812
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:19

Re: Trollbeads Beadnadel!

Beitrag von AnHa » Do 12. Jan 2017, 20:29

Fotos.......
Dateianhänge
1-IMG_3361.JPG
1-IMG_3361.JPG (69.6 KiB) 3956 mal betrachtet
3-IMG_3363.JPG
3-IMG_3363.JPG (45.84 KiB) 3956 mal betrachtet
4-IMG_3364.JPG
4-IMG_3364.JPG (45.45 KiB) 3956 mal betrachtet

Benutzeravatar
AnHa
Beiträge: 3812
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:19

Re: Trollbeads Beadnadel!

Beitrag von AnHa » Do 12. Jan 2017, 20:34

.....eine Lupe ist auch dabei,die Holz Aufbewahrung ist auch sehr schön und ein weisser Überkarton ist auch dabei :ymbreitgrins:
GLG AnHa
Dateianhänge
2-IMG_3362.JPG
2-IMG_3362.JPG (62 KiB) 3955 mal betrachtet
5-IMG_3365.JPG
5-IMG_3365.JPG (59.93 KiB) 3955 mal betrachtet

Benutzeravatar
Puschkin63
Beiträge: 1321
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:50

Re: Trollbeads Beadnadel!

Beitrag von Puschkin63 » Do 12. Jan 2017, 21:43

Aha, ich habe die beim Beadkauf in den USA vor Jahren geschenkt bekommen, aber eigentlich nicht im Einsatz.... Da muss ich mal experimentieren gehen...

Benutzeravatar
Mavis
Beiträge: 1490
Registriert: Do 5. Mär 2015, 21:06

Re: Trollbeads Beadnadel!

Beitrag von Mavis » So 15. Jan 2017, 11:24

Das ist wirklich eine praktische Sache :ymja: !
Liebe Grüße
Mavis
Bild

Antworten