Herzlich willkommen liebe BesucherIn!

Schön, dass Du uns gefunden hast. In unserem Forum tummeln sich viele LiebhaberInnen von Trollbeads, aber auch anderer Schmucksysteme. Hier finden sich viele Fans der dänischen Schmucksammlung Du erfährst Neuigkeiten und besondere Informationen über unsere "kleinen Kugerln" und dazugehörige Accessoires. Registriere Dich und tausche Dich mit vielen anderen Gleichgesinnten aus ganz Europa aus.

Bonnies gejagte Trollischätze... 17.08.......

Du hast eine besondere Lieblingskombination von Trollbeads? Hier ist der richtige Ort zum Betrachten verschiedener persönlichen Variationen.
Benutzeravatar
Nimueh
Beiträge: 3007
Registriert: Di 25. Feb 2014, 18:38

Re: Bonnies gejagte Trollischätze...Trollis mal Nebensache

Beitrag von Nimueh » Do 5. Okt 2017, 19:42

:ymrose: Vielen Dank für die Bilder, ich kann mich auch gut an die Bilder mit Mara erinnern :ymja: Es ist sicher beeindruckend diesen wunderschönen Tieren so nah zu sein :ymsinniert:

Was hat dich dazu gebracht, die Patenschaft für Clay zu übernehmen? :ymerwartung:
Nimueh

Benutzeravatar
Bonnie15
Beiträge: 1431
Registriert: Di 25. Feb 2014, 19:43

Re: Bonnies gejagte Trollischätze...Trollis mal Nebensache

Beitrag von Bonnie15 » Fr 6. Okt 2017, 08:43

@ Nimueh, einfach weil ich Tiger so mag :ymamore: hier im Film Tierpark ist so eine Patenschaft auch erschwinglich im Gegensatz zu den Zoos. :ymbreitgrins: Der Park erhält keine öffentliche Gelder und muss sich selbst finanzieren. Das ist auch ein Grund. Aber Clay ist auch was ganz besonderes, :ymamore: damals bei Mara,das war auch superschön,aber dieses Gefühl eine Patenschaft zu übernehmen hatte ich da nicht.
Ich unterstütze aber auch über den WWF das Team Tiger Köln, wo in Kölner Zoo ein neues Tiger Gehege gebaut wird. :ymbreitgrins:
Herzlichst Bonnie !!! Immer auf der Suche nach Neuen Trollis!!Bild

Benutzeravatar
Nimueh
Beiträge: 3007
Registriert: Di 25. Feb 2014, 18:38

Re: Bonnies gejagte Trollischätze...Trollis mal Nebensache

Beitrag von Nimueh » So 8. Okt 2017, 14:25

Das finde ich richtig gut :ymja: und ich freue mich schon auf weitere Bilder von Clay, deinem Paten-Fellkind :ymerwartung:
Nimueh

Saphir
Beiträge: 159
Registriert: So 29. Jan 2012, 18:45

Re: Bonnies gejagte Trollischätze...Trollis mal Nebensache

Beitrag von Saphir » Mo 16. Okt 2017, 19:55

Wahnsinn, der Tiger ist ja ein großes Schätzchen. Das muss ja richtig toll sein. Das ist ja richtig klasse, dass du dich da so für diese wunderbaren Tiere einsetzt. Ist der Tiger dann das ganze Leben lang zahm?

Die Bänder sind toll, mir gefällt die neue Herbst Kollektion auch sehr gut diesmal, und das Goldband mit den Herbst Neulingen ist wunderschön, mir gefällt der Mix mit Silber und Gold sehr gut.
Liebe Grüße,
Saphir . Bild

Benutzeravatar
gärtnerin
Beiträge: 1101
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:04

Re: Bonnies gejagte Trollischätze...Trollis mal Nebensache

Beitrag von gärtnerin » Di 17. Okt 2017, 15:45

:ymwaas: starke Sache, Bonnie! :ymwaas: Das ist bestimmt ein tolles Erlebnis mit so einer Riesenkatze.....hattest Du nicht auch mal ein wenig Muffensausen, falls das Kätzchen auf ein Mal schlechte Laune kriegt aoder so? :ymkopffass:

Ich guck gleich noch mal die Bilder an. :ymja:

So auf Tuchfühlung war ich mal mit einem Elch. Das ist schon toll, wenn man so großen Tieren mal nahe sein darf :ymamore: Das Geweih war ganz heiß, das war sehr überraschend, füttern durften wir Äpfel :ymnabitte:

Das Bändle war ja farblich optimal auf das Kätzle abgestimmt, wenn ich das so sehe :ymoberschlau: top! :ymja:

glg von der
gärtnerin

Benutzeravatar
Bonnie15
Beiträge: 1431
Registriert: Di 25. Feb 2014, 19:43

Re: Bonnies gejagte Trollischätze...Trollis mal Nebensache

Beitrag von Bonnie15 » Mi 18. Okt 2017, 06:11

Danke schön ihr Lieben :ymamore: :ymamore: :ymamore:
@Saphir, Tiger sind Raubkatzen, so richtig zahm kann man nicht sagen, aber diese werden ja wenn es klappt zu Filmtigern ausgebildet, aber man soll sich ja bei diesen Tieren nie zu sicher sein. :ympfeifen: Mein Tiger ist sehr auf den Pfleger fokussiert, der bei der Geburt dabei war und mit ihm diese Erziehung macht. :ymbreitgrins:
@ Gärtnerin, nein ich hatte zu keinem Zeitpunkt Muffensausen, ich habe die Einbildung, dass Tiger mir nichts tun :ymklee: :ymwutzeln: Ich habe jetzt wieder gemerkt, die Tiere spüren es ob man Angst hat oder nicht. :ymbreitgrins: Ich habe mich total gefreut auf den Tiger, dass hat er gemerkt, so wie er auch den Respekt gespürt hat, den mein Lebensgefährte hat, den hat er ein paar mal angeschaut, da ist er immer weiter zurück geblieben. :ympfeifen:
Nächstes Jahr besuche ich mein Patenkind wieder!! :ymja: :ymamore:
Einem Elch so nahe zu kommen finde ich total spannend!! :ymamore: Elche sind wundervolle Tiere :ymbreitgrins:
Herzlichst Bonnie !!! Immer auf der Suche nach Neuen Trollis!!Bild

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 807
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 14:03

Re: Bonnies gejagte Trollischätze...Trollis mal Nebensache

Beitrag von Corvus » Mi 18. Okt 2017, 11:31

Tiere merken immer, wer sich ihnen in welcher Absicht nährt.
Wenn man keine Angst hat und ihnen wohlgesonnen ist, erwidern sie das :ymja:
Da hätte ich auch keine Angst.
Ist sicher schön, so ein großes Kätzchen zu streicheln und zu füttern. Denn egal wie groß sie werden, es bleiben ja im Herzen immer kleine "Kinder" ... merke ich an unserem Hund auch immer wieder. Jetzt schon 4 Jahre alt und trotzdem noch ein kleiner Welpe, wenn es ums Schmusen geht. :ymamore:
Ich bin NICHT peinlich - alle anderen sind unlustig!

Benutzeravatar
twilight owl
Beiträge: 2705
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 22:07

Re: Bonnies gejagte Trollischätze...Trollis mal Nebensache

Beitrag von twilight owl » Mi 18. Okt 2017, 18:49

Dein tierisches Patenkind ist so schön. :ymamore: Tiger sind wie alle Katzen wundervolle Geschöpfe. :ymja: Ich wünschte, ich hätte auch einmal die Gelegenheit, so eine anmutige Katze streicheln zu dürfen. :ymgrins: Ich freue mich sehr für dich. :ymja:
Liebe Grüße,
twilight owl

Benutzeravatar
Bonnie15
Beiträge: 1431
Registriert: Di 25. Feb 2014, 19:43

Re: Bonnies gejagte Trollischätze...

Beitrag von Bonnie15 » So 5. Nov 2017, 13:45

Vieln Dank Ihr Lieben :ymamore: :ymamore: :ymamore:
Heute aber mal wieder Trollis!! Bei den Schietwedder habe ich mal seid langen wieder mit meinen Trollis gespielt, die sonst nicht so sehr ans Licht kommen. ;)
Leider gab es keine Sonne für die Fotos :ymenttaeuscht:
Mal Lachs mit Gelb :ymbreitgrins:
IMG_1496.JPG
IMG_1496.JPG (98.49 KiB) 1608 mal betrachtet
IMG_1495.JPG
IMG_1495.JPG (97.68 KiB) 1608 mal betrachtet
IMG_1497.JPG
IMG_1497.JPG (100.79 KiB) 1608 mal betrachtet
Herzlichst Bonnie !!! Immer auf der Suche nach Neuen Trollis!!Bild

Benutzeravatar
Bonnie15
Beiträge: 1431
Registriert: Di 25. Feb 2014, 19:43

Re: Bonnies gejagte Trollischätze...

Beitrag von Bonnie15 » So 5. Nov 2017, 13:48

Ein Band in Rot. :ymbreitgrins: Zum ersten mal durften die Pokemonbeads an die Luft!!! ;)
IMG_1492.JPG
IMG_1492.JPG (98.68 KiB) 1608 mal betrachtet
IMG_1493.JPG
IMG_1493.JPG (95.59 KiB) 1608 mal betrachtet
Herzlichst Bonnie !!! Immer auf der Suche nach Neuen Trollis!!Bild

Antworten