Herzlich willkommen liebe BesucherIn!

Schön, dass Du uns gefunden hast. In unserem Forum tummeln sich viele LiebhaberInnen von Trollbeads, aber auch anderer Schmucksysteme. Hier finden sich viele Fans der dänischen Schmucksammlung Du erfährst Neuigkeiten und besondere Informationen über unsere "kleinen Kugerln" und dazugehörige Accessoires. Registriere Dich und tausche Dich mit vielen anderen Gleichgesinnten aus ganz Europa aus.

NEU: Lillavis Fädelkombis - Blumenfeld an einem heißen Sommertag 08.01.2021

Du hast eine besondere Lieblingskombination von Trollbeads? Hier ist der richtige Ort zum Betrachten verschiedener persönlichen Variationen.
Benutzeravatar
Lillavi
Beiträge: 88
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 06:15

NEU: Lillavis Fädelkombis - Blumenfeld an einem heißen Sommertag 08.01.2021

Beitrag von Lillavi » Mi 15. Jul 2015, 13:46

Hallöchen liebe Fädler,

Ich bin Lillavi und ein absoluter Neuling hier im Forum. Was Trollbeads angeht, besitze ich noch keine, nicht einmal ein richtiges Armband.
Allerdings werde ich in den nächsten Stunden zum Juwelier los gehen und mir mein erstes Starterarmband besorgen :ymgrinshuepf: :ymwaas: (vorausgesetzt er hat noch so lang offen ... kann hier vor 16 Uhr nicht weg :ymungeduldig: ).
Sollte es heute mit dem Juwelier nicht klappen, habe ich das Armband aber bis spätestens diesen Freitag! Ich wollte euch mal auf meine Trolli-Reise mitnehmen. Ich dachte, es wäre auch mal schön für andere zum Mitlesen, wie ein absoluter Trolli-Neuling seine Sammlung startet.

Sollte ich heute erfolgreich gewesen sein, hänge ich hier ein Foto von meinem 'Neugeborenen' an und ihr dürft dann alle seine Aufzucht bis hin zum 'Erwachsenen' mit verfolgen ! Ich muss ja sagen, dass ich mir vorgenommen habe, bloß ein Armband jemals zu kaufen, denke aber dass ich dieses Vorhaben relativ schnell verwerfe, wo es doch so viele Beads gibt, die ich haben muss ...... :ymsabbert:

Falls jemanden interessiert, wie ich zu Trollbeads gestoßen bin, hier eine kleine Geschichte dazu:

Ich war schon immer ein kleiner Schmuck-Fanatiker. Schmuck ist für mich mehr, als eine 'ästhetische Verschönerung', es ist eher eine kleine Erinnerung oder eine Bedeutung von etwas schönem/ wichtigem für mich, das ich immer mit mir tragen kann.

2008 saß ich in der Mittagspause mit einer Freundin im Café, Latte Macchiato schlürfend, als ich dieses tolle Armband an ihrem Arm bemerkte. Ich fragte sie, was das für ein tolles Armband sei und sie entgegnete, es sei ein Bead-Armband von P....... Mich begeisterte die Idee, jedes Mal zu einem besonderen Anlass einen Bead mehr auf dieses Armband zu fädeln. Jedoch besaß ich zu dem Zeitpunkt nicht die finanziellen Mittel, mir ein solches Armband zu leisten.

So viel zum tiefsten 'Ursprung'. Ich versprach mir, eines Tages würde ich mir auch mal so ein Armband leisten! Bis dato war nur P...... mir ein Begriff. Als ich anfing, Anfang diesen Jahres jegliche Info über Bead-Armbänder wie ein Schwamm einzusaugen, lernte ich auch schnell andere Marken und schließlich DAS Original Trollbeads kennen. Es war .... ungelogen Liebe auf den ersten Blick! :ymamore: Die Beads von Trollbeads strahl(t)en für mich etwas einzigartigeres aus, als Beads von jeglichen anderen Marken. Mich begeistert(e) die außergewöhnlichen Formen, Strukturen, Texturen. Vorallem aber liebe ich oxidiertes Silber! Ich entpuppte mich als riesen Fan von diesem 'rustikaleren' Look. Deshalb gerieten die Beads anderer Marken schnell in Vergessenheit (bis auf sehr wenige Ausnahmen)

Bevor ich auf Trollbeads gestoßen bin, wagte ich ein kleines Experiment. Ich kaufte mir No-Name-Bicolor (massiv-Silber + vergoldete Teile) Beads, die auf den ersten Blick die Billigversion von den P......-Beads waren. Dazu legte ich mir ein versilbertes P...... -Style-Armband (bzw eine Billigversion davon) an, bereute diesen Kauf aber nach 1 Monat. Vom 'Bicolor' blieb nichts als das Silber übrig, denn das Gold wusch sich bereits nach wenigen Handwäschen ab! Mittlerweile geht auch die Versilberung vom Armband ab, was mich nicht nur optisch stört (das rote Messing darunter kommt zum Vorschein), sondern der Geruch von Metall wird durch das Messing auf der Haut freigesetzt und der ganze Arm riecht wie die Finger, wenn sie Geld angefasst haben .... also nicht besonders toll... ich kann den Geruch einfach nicht ausstehen!

Tja. Was soll ich sagen. Ein einzigartigeres Armband-System als das von Trollbeads habe ich bisher auch noch nicht gefunden und ich liebe es! Nicht nur die tollen Verschlüße mit dieser wunderbaren Liebe zum Detail, nein, sondern auch wie das Armband miteinander verkettet ist (falls jemand versteht, was ich meine?)

Ich sitze nun jeden Tag vor der Webseite von Trollbeads und sabbere all die schönen Beads an. Nun habe ich einen Entschluss gefasst: WEG MIT DEM STINKENDEN MESSING-ARMBAND !, her mit dem Qualitäts-Armband von Trollbeads! Ich investiere jetzt nur noch in Qualität, denn mittlerweile bin ich auch der Meinung: Wer billig kauft, kauft zwei Mal.

Allerdings bin ich vor ca. drei Wochen ein mal 'Fremd gegangen', mit einem Markenbead :ympfeifen: von P...... (die Nachtigall). Da zu dem Zeitpunkt gerade der Sale war (bzw wohl noch ist?), konnte ich die Finger nicht davon lassen! Dieser Bead wird wohl also mit aufs Trolli-Armband ziehen (aber wer weiß, für wie lange).

Um ein wenig Spannung zu bewahren, verrate ich noch nicht, welcher erste Trolli-Bead mit aufs erste Armband zieht. Lasst euch überraschen. Bis hoffentlich später!
Zuletzt geändert von Lillavi am Fr 8. Jan 2021, 16:12, insgesamt 18-mal geändert.
Liebe Grüße

Lillavi :ymklee:

Benutzeravatar
Mavis
Beiträge: 1490
Registriert: Do 5. Mär 2015, 21:06

Re: Lillavi's allererstes Armband wird 'geboren' & 'aufgezog

Beitrag von Mavis » Mi 15. Jul 2015, 21:07

:ymerwartung: Da machst du mich aber neugierig...ich freue mich schon darauf hier dein neues Band zu sehen! Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass es vermutlich nicht bei einem Band bleibt :ymwutzeln: ...es gibt einfach zu viele schöne Beads :ymhehehe:!
Liebe Grüße
Mavis
Bild

Benutzeravatar
Alerich
Beiträge: 608
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 18:54

Re: Lillavi's allererstes Armband wird 'geboren' & 'aufgezog

Beitrag von Alerich » Mi 15. Jul 2015, 21:22

Das ist eine sehr schöne Geschichte :-)
Ich bewundere deine Geduld und die Planung des Trollikaufs. Ich habe das Gefühl, als würdest du es genüsslich zelebrieren und genießen. Ich finde das sehr schön.
Viele Grüße von
Alerich

Benutzeravatar
arbi
Beiträge: 478
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 01:48

Re: Lillavi's allererstes Armband wird 'geboren' & 'aufgezog

Beitrag von arbi » Mi 15. Jul 2015, 23:07

ich bin auch schon gespannt wie dein 1stes band wohl aussehen wird
und freue mich darauf, mehr von dir zu hören und hoffentlich auch bald zu sehen :ymrufzeichen:
beste grüße
arbi :ymwinkewinke:

Kitty
Beiträge: 494
Registriert: Di 25. Feb 2014, 19:59

Re: Lillavi's allererstes Armband wird 'geboren' & 'aufgezog

Beitrag von Kitty » Do 16. Jul 2015, 06:07

Das finde ich toll, dass du uns an deinem Start in die Trolli-Sucht teilnehmen lässt.

Ich bin schon gespannt in welche Richtung deine Reise geht. :ymgrinshuepf:
Liebe Grüße

Kitty

Benutzeravatar
Tibsy
Beiträge: 2895
Registriert: Do 18. Jun 2009, 22:14

Re: Lillavi's allererstes Armband wird 'geboren' & 'aufgezog

Beitrag von Tibsy » Do 16. Jul 2015, 16:39

Eine schöne Geschichte.Genau wie die anderen ,bin ich auch sehr gespannt auf deinen Start. :ymgrinshuepf:
Liebe Grüße
Veronika

Benutzeravatar
Puschkin63
Beiträge: 1322
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:50

Re: Lillavi's allererstes Armband wird 'geboren' & 'aufgezog

Beitrag von Puschkin63 » Do 16. Jul 2015, 16:58

jetzt bin ich aber auch sehr gespannt :ymungeduldig:

wie sieht denn nun Dein erstes Armband aus???? :ymungeduldig:

Toll, dass Du Dich erst mal so damit auseinander gesetzt hast, bevor Du zur tat schreitest :ymgrinshuepf:

Andere Beads auf's Trolliband zu nehmen finde ich völlig in Ordnung. Ich habe auch ein paar P beads, die ich von lieben Menschen geschenkt bekommen habe und die dürfen mit :ymcool:

Benutzeravatar
Nimueh
Beiträge: 3013
Registriert: Di 25. Feb 2014, 18:38

Re: Lillavi's allererstes Armband wird 'geboren' & 'aufgezog

Beitrag von Nimueh » Do 16. Jul 2015, 18:14

:ymerwartung: :ymerwartung: :ymerwartung:

Wie so manche Geburt dauert auch diese wahrscheinlich etwas länger ;)

Eine tolle Geschichte und auch ich freue mich, dass du uns an daran teilhaben lässt :ymja: Bin echt gespannt welcher dein erster Bead mit dem Startarmband werden wird :ymerwartung:
Nimueh

Benutzeravatar
Perlenkatze
Beiträge: 964
Registriert: So 12. Jan 2014, 14:06

Re: Lillavi's allererstes Armband wird 'geboren' & 'aufgezog

Beitrag von Perlenkatze » Do 16. Jul 2015, 22:46

Na Du machst es ja spannend :ymgrinshuepf:
Auf meinen Bändern wohnen inzwischen auch nicht nur Trollbeads.
Was gefällt kommt dazu.Es gibt ja auch so wunderschöne Künstlerbeads.

Xenia
Beiträge: 48
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:55

Re: Lillavi's allererstes Armband wird 'geboren' & 'aufgezog

Beitrag von Xenia » Fr 17. Jul 2015, 08:57

Hallo Lillavi`s,

mir gefällt Deine Erzählung sehr gut. Auch ich bin gespannt, auf Deine ersten Beads. Vor allem denke ich, dass Du Dich für die richtige Marke entschieden hast. Trollbeads sind massiv und sehr gut verarbeitet (sie sind einzigartig). Vor allem habe ich die Erfahrung gemacht, dass ein Umtausch problemlos ist. Ich bekam meine schwarze/dreifach Perle sofort ersetzt, da ich eine Perle davon verloren hatte. Ich glaube, es besteht eine 2jährige Garantie.

Da Du für Deine Beads länger gespart hast glaube ich, dass Du Dich noch mehr freust und stolz auf Deine Sammlung sein wirst. Man weiss doch etwas mehr zu schätzen, wenn man darauf länger warten muss, weil man es sich nicht gleich kaufen kann.


Lieben Gruß Xenia :ymwinker:

Antworten