Herzlich willkommen liebe BesucherIn!

Schön, dass Du uns gefunden hast. In unserem Forum tummeln sich viele LiebhaberInnen von Trollbeads, aber auch anderer Schmucksysteme. Hier finden sich viele Fans der dänischen Schmucksammlung Du erfährst Neuigkeiten und besondere Informationen über unsere "kleinen Kugerln" und dazugehörige Accessoires. Registriere Dich und tausche Dich mit vielen anderen Gleichgesinnten aus ganz Europa aus.

Ein Blick ins Elster ... äh, Rabennest ...

Du hast eine besondere Lieblingskombination von Trollbeads? Hier ist der richtige Ort zum Betrachten verschiedener persönlichen Variationen.
Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 807
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 14:03

Re: Ein Blick ins Elster ... äh, Rabennest ...

Beitrag von Corvus » Mi 2. Nov 2016, 13:43

Außerdem die Beads von der lieben Elisabeth, aber die müssen noch ein wenig im Kästchen bleiben, bis Weihnachten... :ymungeduldig:

Und weil Häufchenbilder so beliebt sind, hier noch eins davon :ymwinkewinke:

(PS: Auf der Seite davor ist die richtige Bilderflut :ymwahhh:)
Dateianhänge
DSCF6802.JPG
Neuzugänge für Weihnachten
DSCF6802.JPG (155.79 KiB) 8186 mal betrachtet
DSCF6801.JPG
Häufchen
DSCF6801.JPG (238.26 KiB) 8186 mal betrachtet
Ich bin NICHT peinlich - alle anderen sind unlustig!

Benutzeravatar
Dschungeltroll
Beiträge: 576
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 13:57

Re: Ein Blick ins Elster ... äh, Rabennest ...

Beitrag von Dschungeltroll » Do 3. Nov 2016, 13:48

Das sind sehr schöne Bänder! Verstehe ich das richtig: Du fädelst das Glas nach Farben und das Silber dazu nach persönlichem Bezug? Ich habe mich nämlich gerade gefragt, was Prater, Teddy und Orange mit dem Deep Ocean gemeinsam haben. Aber es hat was!
Liebe Grüße Dschungeltroll Bild

Benutzeravatar
Mavis
Beiträge: 1490
Registriert: Do 5. Mär 2015, 21:06

Re: Ein Blick ins Elster ... äh, Rabennest ...

Beitrag von Mavis » Fr 4. Nov 2016, 18:24

Viele tolle Neuzugänge!!! ...und schon alles verfädelt (bis auf die Weihnachtsbeads natürlich :D ). Prima :ymja: , tolle Kombis sind da entstanden!
Liebe Grüße
Mavis
Bild

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 807
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 14:03

Re: Ein Blick ins Elster ... äh, Rabennest ...

Beitrag von Corvus » Sa 5. Nov 2016, 21:08

@Dschungeltroll: Ich fädel mal so und mal so... das Kindheitsband geht im Glas nach Farben (rot und grün) und im Silber thematisch. Das Bernieband könnte farblich und thematisch "Afrika" sein. Das andere ist wild durcheinander, nur die "Reste".

Das rot-orange mit dem Deep Ocean wird meiner Mama. Der Deep Ocean sollte mit den blau-grünen Beads und den Meeressilberlingen gefädelt werden. Da sah er auch gut aus, ging aber unter. Mit rot-orange wirkt er mehr, weil er sich besser abhebt, ja richtig heraussticht. Die Silberlinge dazu sind einfach die, die übrig sein. Wenn es meins wäre, würde ich es als "Hobbyarmband" deklarieren. Der Deep Ocean als Aquarium (gibt ja auch Meerwasseraquarien) und dann passen auch Teddy und Musikbox und Riesenrad und Blümchen :lol:

Mamas weißes Armband ist ihr "Winterarmband" (Kaffee, Tee, Kuchen, Lebkuchenhaus), das blau-grüne ist ein Wasserarmband und das rosane ... ich sage mal "Walt Disney Gedächtnisarmband" trifft es ganz gut :ymhehehe: Sie meint, es wäre ein Tierarmband.
Ich bin NICHT peinlich - alle anderen sind unlustig!

Benutzeravatar
Anju
Beiträge: 713
Registriert: Do 30. Jan 2014, 23:42

Re: Ein Blick ins Elster ... äh, Rabennest ...

Beitrag von Anju » So 6. Nov 2016, 18:37

:ymwaas: Wow, bei dir sind ja wieder tolle Schätze dazu gekommen :ymamore: ...ist ja schon schade, dass du noch bis Weihnachten warten musst, aber die Vorfreude ist auch ganz schon, oder? :ymerwartung:

Deine Fädeleien und auch die deiner Mama gefallen mir alle ganz prima :ymja: ....beim Bernieband könnte ich nicht sagen, welche Variante mir besser gefällt :ymueberleg: ....vielleicht trägst du es einfach nach Stimmung und Gemütslage.

Das mache ich auch oft, darum mag ich deine gewählten Beads mit ihren persönlichen Bedeutungen so gerne :ymyeahh:
Liebe Grüße, Anju
Bild

Benutzeravatar
gemtroll
Beiträge: 3965
Registriert: Di 12. Okt 2010, 07:18

Re: Ein Blick ins Elster ... äh, Rabennest ...

Beitrag von gemtroll » Di 15. Nov 2016, 07:00

Wunderbar, wenn so viele schöne neue Beads einziehen dürfen :ymgrinshuepf: ... freu mich mit Dir :ymyeahh: . Toll hast Du verfädelt :ymamore: .

Zu Deiner Frage betreffend knalligen roten oder orangen Beads.
Die retired roten Blasen sind, meiner Meinung nach, sehr schön dunkelrot und leuchten auch so wunderbar, wenn Licht durchscheint.
Der retired striped bud ist gelborange mit orangen Linien und Nupsis.
Die würden sicher ganz toll passen. Auch die Prismen gibt es in orange und rot ... ich glaube aber, die sind auch bereits retired :ymueberleg: .
Liebe Grüße von
gemtroll
Bild
"Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut." - Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
Nimueh
Beiträge: 3013
Registriert: Di 25. Feb 2014, 18:38

Re: Ein Blick ins Elster ... äh, Rabennest ...

Beitrag von Nimueh » Di 15. Nov 2016, 15:12

:ymklee: Glückwunsch zu den vielen Neuzugängen :ymja: Ich liebe Bilderfluten und besonders mit so vielen hübschen Kombis :ymamore:

Auf die neue Kombi deiner Mama bin ich gespannt :ymerwartung: ... so richtig knallig orange oder rote Beads :ymueberleg: da fallen mir eigentlich nur Unikate ein, da gab/gibt es einige so richtig knallorange Beads, vielleicht auch rote. Leider hab ich keinen Tip parat wo du schauen könntest, ich bin in Sachen Trollbeads momentan nicht ganz so up to date ;)
Nimueh

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 807
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 14:03

Re: Ein Blick ins Elster ... äh, Rabennest ...

Beitrag von Corvus » Mi 16. Nov 2016, 13:28

Vielen Dank für eure Kommis und Tipps :ymschmatz:
Also hauptsächlich ist alles in rot-orange entweder retiered oder ein Unikat... das wird schwierig mit meiner Mama, die immer gleich volle Bänder haben will. Naja, für dieses Jahr hat sie sich verboten, welche zu kaufen. Und dann müssen wir mal sehen, ob ich sie überzeugt kriege, halt immer mal eins zu kaufen, wenn es was gibt.

Ich hab jedenfalls einen Diätaussetzer gehabt :ymerroeten:
Oder gibt es auch bei der Trollidiät einen Jojo-Effekt? :ymwutzeln:
Jedenfalls hatte ich das Glück, das ich ausnahmsweise zur richtigen Zeit auf der richtigen Website war und da war ein Peacock-S&B ... und ich weiß nicht, wie das passieren konnte, aber irgendwie war der in meinem Warenkorb und dann auf einmal zu mir unterwegs ... also ich wollte den nicht kaufen, aber der wollte zu mir :ymabwinken:
Und bevor ich mich später ärger und den überteuert bei ebay ersteiger :ymkeineahnung:

Ach ja und dann wollte ich bei amazon nur meinen Lieblingskakao bestellen... aber der kostete keine 29€ und ich hätte Versand bezahlen müssen :ymneinneinnein:
Und da das Porcupine dort gerade mächtig reduziert war ... und man ja dann die nicht bezahlten Versandkosten auch noch abziehen muss, gell? ... und ich es so günstig nie woanders bekommen hätte ... :ympfeifen:

Das werden also meine beiden Weihnachtsgeschenke an mich :ymhehehe:
Dateianhänge
DSCF6804.JPG
Mein Pfau .. so schön ...
DSCF6804.JPG (227.18 KiB) 7996 mal betrachtet
DSCF6805.JPG
... müsste mal sehen, wenn ich den silbernen Pfau von P...... noch irgendwo auftreibe, dann geht sich bald ein Pfauenband aus!
DSCF6805.JPG (222.18 KiB) 7996 mal betrachtet
DSCF6815.JPG
Stachelschwein
DSCF6815.JPG (185.77 KiB) 7996 mal betrachtet
Ich bin NICHT peinlich - alle anderen sind unlustig!

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 807
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 14:03

Re: Ein Blick ins Elster ... äh, Rabennest ...

Beitrag von Corvus » Mi 16. Nov 2016, 13:39

Dann hab ich letztens tatsächlich vergessen, meinen Halsreifen zu knipsen :ymkopffass:
Hier also das Bild.
Jetzt gibt es in der Weihnachtskollektion tatsächlich einen Halsreifen von Trollbeads... wie findet ihr den? Ich finde seltsam, dass der nicht zu schließen ist und fürchte, mit dem bleibt man dann irgendwo hängen und verbiegt ihn :ymunklar:
Der Omegareifen ist dagegen so angenehm zu tragen.

Tja und dann habe ich mal zwei Beads nahe geknipst.
Das sind die einzigen beiden, die ich von meinen Neuzugängen noch nicht benennen konnte ... alles andere habe ich mir mittlerweile zusammengereimt, aber die beiden bereiten mir kopfzerbrechen. Erkennt sie jemand?
Der eine könnte ein Dolce in gelb sein :ymhehehe: bzw. ein Tiger, der keine Streifen, sondern Punkte hat? Ich würde fast drauf tippen, dass es ein Unikat ist. Hab von TB schon öfter Unikate gesehen, die früher oder später in anderen Farben in der Kollektion waren.

Der andere erinnert mich an Vivienne, nur irritiert mich derbe, dass er statt der zwei Streifen 4-5 (auf Vorder und Rückseite unterschiedlich) nebeneinander hat.
Die Grundfarbe ist auch ganz anderes als bei meiner echten Vivienne, dunkler, eher das dunkle rot vom Dolce. Und das Schachbrettmuster ist dafür nicht so ausgeprägt, sondern irgendwie blasser... besser kann ich es nicht beschreiben.

Vielleicht habt ihr einen Idee, was ich da spazieren trage?
Dateianhänge
DSCF6807.JPG
Mein Omegareif in schwarz-weiß-rot mit Wolf...
DSCF6807.JPG (218.3 KiB) 7996 mal betrachtet
DSCF6808.JPG
Unbekannter Bead 1
DSCF6808.JPG (142.13 KiB) 7996 mal betrachtet
DSCF6810.JPG
Unbekannter Bead 2
DSCF6810.JPG (242.5 KiB) 7996 mal betrachtet
Ich bin NICHT peinlich - alle anderen sind unlustig!

Benutzeravatar
Bellis
Beiträge: 2041
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 21:40

Re: Ein Blick ins Elster ... äh, Rabennest ...

Beitrag von Bellis » Mi 16. Nov 2016, 19:01

Der rote ist auf jeden Fall ein OOAK, davon habe ich auch 2 :ymerwartung: . Der andere sieht auch eher wie ein OOak aus - ein bisschen ähnelt er der retired "Wildkatze" - aber ohne blau drinnen.
Tolle Neuzugänge hast du :ymgrinshuepf: !
Liebe Grüße Bellis


Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.

Antworten