Herzlich willkommen liebe BesucherIn!

Schön, dass Du uns gefunden hast. In unserem Forum tummeln sich viele LiebhaberInnen von Trollbeads, aber auch anderer Schmucksysteme. Hier finden sich viele Fans der dänischen Schmucksammlung Du erfährst Neuigkeiten und besondere Informationen über unsere "kleinen Kugerln" und dazugehörige Accessoires. Registriere Dich und tausche Dich mit vielen anderen Gleichgesinnten aus ganz Europa aus.

Männerarmband

Allgemeiner Tratsch z.B. über Aufbewahrungsmöglichkeiten, Kombinationsvarianten, Suchtprävention u.s.w.
Benutzeravatar
Dschungeltroll
Beiträge: 526
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 13:57

Re: Männerarmband

Beitrag von Dschungeltroll » Mi 11. Jan 2017, 23:40

Wie ist es denn nun angekommen?
Liebe Grüße Dschungeltroll Bild

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 807
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 14:03

Re: Männerarmband

Beitrag von Corvus » Do 12. Jan 2017, 13:13

Ooooooooooooooooh, das hätte ich fast vergessen, hier zu antworten :ymerroeten:

Also das Armband ist ganz prima angekommen!
Er hat es sofort umgemacht - ok, zum Schlafen hat er es abgenommen - aber ansonsten dann waren sie unzertrennlich ;)
Ich hatte mich außer dem Tigerauge noch für den silbernen Kilt aus der World Tour als Anfang entschieden - wir sind beide ganz große Dr. Who, Torchwood und John Barrowman Fans, insofern war der ein schönes Symbol, das er super witzig fand. :ymja:

Mal sehen, welche Gelegenheiten dann dazu beitragen, das Band zu erweitern oder ihm Beads zum Tauschen zu schenken, ich weiß nicht, wie voll er es tragen mag.
Anregungen habe ich hier ja genug bekommen und hatte auch mal einiges durchgespielt, als das braune Band noch bei mir war. :ymvictoryzeichen:
Ich bin NICHT peinlich - alle anderen sind unlustig!

Benutzeravatar
trollianer
Beiträge: 8
Registriert: Do 11. Mai 2017, 08:17

Re: Männerarmband

Beitrag von trollianer » Mi 21. Jun 2017, 09:27

Hallo ihr Lieben,
ich brauche ebenfalls euren Rat für ein Geschenk. Und zwar hat mein bester Freund nun bald Geburtstag. Genauer gesagt schon im Juli, sodass ich mich nun sputen muss. Ich überlege ebenfalls ihm ein Trollbeadsarmband zu schenken, da ich doch etwas persönlicheres schenken will. Ich selber trage die Armbänder schon seit Jahren und mag den Stil total, aber ich weiß immer nicht, ob Männer das auch so schön finden.
Ein Bekannter von mir hat mir den Tipp gegeben ihm ein Armband vom Anbieter Geschenkidee zu holen: https://www.geschenkidee.at/geschenke-fuer-maenner Originelle Männergeschenke zu finden, ist echt nicht so leicht und ich tue mich da ehrlich gesagt recht schwer. Deswegen wollte ich mir mal eure Meinung zu diesem Thema einholen.
Mein Freund und ich kennen uns schon seit Schulzeiten und ansonsten habe ich auch immer an Gruppengeschenken teilgenommen, aber dieses Jahr dachte ich einfach, dass ich ihm alleine etwas schenke. Gleichzeitig soll damit aber auch nicht irgendwie eine Botschaft gesendet werden, die er dann falsch interpretiert. Ist da ein Armband überhaupt eine gute Idee?
Manche Momente kann man nicht vergessen und manche möchte man vergessen.

Benutzeravatar
Dschungeltroll
Beiträge: 526
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 13:57

Re: Männerarmband

Beitrag von Dschungeltroll » Mi 21. Jun 2017, 15:04

trollianer hat geschrieben:
Mi 21. Jun 2017, 09:27
Hallo ihr Lieben,
ich brauche ebenfalls euren Rat für ein Geschenk. Und zwar hat mein bester Freund nun bald Geburtstag.....

Mein Freund und ich kennen uns schon seit Schulzeiten und ansonsten habe ich auch immer an Gruppengeschenken teilgenommen, aber dieses Jahr dachte ich einfach, dass ich ihm alleine etwas schenke. Gleichzeitig soll damit aber auch nicht irgendwie eine Botschaft gesendet werden, die er dann falsch interpretiert. Ist da ein Armband überhaupt eine gute Idee?
Wenn er nicht Dein Lebensgefährte-Freund, sondern "nur" ein guter Freund ist, wäre mir Schmuck als Geschenk zu persönlich. Gerade Ring, Armband oder Kette symbolisieren doch eher den Zusammenhalt in einer Beziehung.

Hast Du vielleicht ein schönes Foto aus Eurer gemeinsamen Zeit? Da könntest Du ihm z.B. ein Leinwandbild machen lassen (habe gerade gestern die PosterXXL-Werbung dafür für 20 Euro, Größe egal, gesehen).
Oder selber eine Kollage erstellen aus alten Fotos.
Dann hast Du ein persönliches Geschenk, das auch Eure persönliche Verbundenheit zeigt, ohne gleich missverstanden zu werden.
Liebe Grüße Dschungeltroll Bild

Benutzeravatar
gemtroll
Beiträge: 3965
Registriert: Di 12. Okt 2010, 07:18

Re: Männerarmband

Beitrag von gemtroll » Do 22. Jun 2017, 06:16

Also ich würde für einen Mann eher ein Lederarmband wählen mit einem einzigen Silberbead drauf.
Wobei das bei TB dann schon richtig ins Geld geht, weil Du ja auch einen Verschluss brauchst ...
Ich schließe mich auch der Meinung von Dschungeltroll an, wenn er nicht Dein Partner ist und zwischen euch nicht ganz klar "definiert" ist, dass ihr ganz sicher nur Freunde seid, dann ist Schmuck vielleicht zu persönlich :ymueberleg: ...
Liebe Grüße von
gemtroll
Bild
"Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut." - Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 807
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 14:03

Re: Männerarmband

Beitrag von Corvus » Fr 23. Jun 2017, 19:46

Also mein Freund liebt sein Lederarmband heiß und innig.
Er wechselt seine Beads nach Lust und Laune, auch mal vom Armband einen an eine Kette UND der eitle Kerl hat jetzt festgestellt, dass seine Lieblingsbeads an einem schwarzen Lederarmband noch schöner aussehen würden :ymwutzeln:
Ich hab ihm Weihnachten sein zweites Armband versprochen. Der ist voll angefixt.
Allerdings ist er mein Freund im Sinne von Lebensgefährte :ymkeineahnung:

Wie das auf einen Mann wirkt, mit dem man nicht so verbunden ist ... keine Ahnung. Darüber hatte ich noch nie nachgedacht, bevor die Diskussion hier aufkam.
Ist ja doch ein sehr wertiges Geschenk. Und man(n) sollte das schon zu würdigen wissen und nicht am Ende mit 200€ am Arm im Motor vom Auto rumwühlen oder so.
Wenn du es machen willst, dann würde ich an deiner Stelle gezielt auch nach den Bedeutungen der Verschlüsse und Beads aussuchen.
Gibt ja z.B. einen speziellen Freundschaftsbead. Und ihm dann ein Briefchen dazutun, wo du raufschreibst, was die Beads bedeuten und warum du ihm das ausgesucht hast. Dann gehst du vielleicht auf Nummer sicher. ;)
Ich bin NICHT peinlich - alle anderen sind unlustig!

Benutzeravatar
Nimueh
Beiträge: 3006
Registriert: Di 25. Feb 2014, 18:38

Re: Männerarmband

Beitrag von Nimueh » Sa 24. Jun 2017, 23:28

Ich finde deine Idee, deinem besten Freund ein Trollbeads-Armband zu schenken, richtig gut.
So kannst du eurer Freundschaft eine deiner Interessen hinzufügen und zu einem gemeinsamen Interesse werden lassen. Ein Lederarmband ist super und ich pesönlich würde eines der einfachen Lederarmbänder wählen, die mit einem Knoten geschlossen werden ... braun oder schwarz und als Bead einen Freundschaftsbead (z.B. die Zwei Hände in einem festen Griff vereint, das Symbol der Freundschaft. Schenke diesen Bead demjenigen, den Du nie wieder loslassen willst. ODER die Bücher, sollten wie Freunde, wenig an der Zahl, aber gut ausgewählt sein. (spanisches Sprichwort) )

Es kommt aber auch darauf an, wie dein Budget für dieses Geschenk aussieht. Nach meiner Erfahrung sind die besten Geschenke für Männer besondere Erlebnisse wie z.B. eine Ballonfahrt, ein Fallschirmsprung/Tandemsprung, eine Rafting Tour etc.
Nimueh

Benutzeravatar
trollianer
Beiträge: 8
Registriert: Do 11. Mai 2017, 08:17

Re: Männerarmband

Beitrag von trollianer » Mo 26. Jun 2017, 11:58

Ihr Lieben,
danke für eure zahlreichen Antworten. Habe mir gerade alles durchgelesen und ich muss schon sagen, dass mich das jetzt doch recht verunsichert hat, sodass vielleicht das all järhliche Gruppengeschenk doch eine bessere Lösung wäre.
Aktuelle Fotos von uns habe ich auch zurzeit nicht. Aber die Idee einen Ausflug zu schenken, gefällt mir sonst noch sehr gut. Ich muss mir das mal durch den Kopf gehen lassen.
Manche Momente kann man nicht vergessen und manche möchte man vergessen.

druide
Beiträge: 6
Registriert: Do 2. Jul 2015, 17:09

Re: Männerarmband

Beitrag von druide » Sa 10. Nov 2018, 18:12

Corvus hat geschrieben:
Mo 14. Nov 2016, 14:51
Vielen Dank Anju!
Da waren auch noch einige Ideen bei, die mir gefallen. An das Kiesstrandset hatte ich auch schon gedacht, farblich und von der Form her. Und der Seeigel würde auch dazupassen.
Ansonsten gibt es halt kein Glas, sondern Steine ans Band, das geht ja auch. Silber ist da irgendwie einfacher ;)

Also bestellt habe ich jetzt das braune Lederarmband 36 cm (ja, der Kerl hat irgendwie dünnere Handgelenke als ich, zumindest kommt es mir so vor, weil vom reinen Umfang her sind unsere eigentlich gleich :ymhehehe:) mit Tempelverschluss und Tigerauge

Mit dem anderen probiere ich dann rum, wenn es da ist :ymja:

Gefallen würde mir ja auch der unartige Drache, der wurde (erstaunlicherweise!) aber von noch keinem genannt.
Kann man den auch am Armband tragen?
Hallo,
Silber ist auf jeden Fall toll und ich muss sagen der unartige Drache auch!
Total schöne Ideen habt ihr hier gesammelt, die helfen mir gerade sehr, da ich demnächst Urlaub habe und mich an die Fertigung der Weihnachtsgeschenke wage. Ansonsten habe ich für meinen Urlaub nicht viel geplant, außer ein paar Ausflügen ins Wiener Umland und einem längst überfälligem Massagebesuch bei Bel Étage. Ich hoffe, dass sich das alles noch gut ausgeht, ich bin immer sehr perfektionistisch unterwegs und möchte für jede und jeden das passende Geschenk machen.
Liebe Grüße
Druide
Zuletzt geändert von Nimueh am So 27. Jan 2019, 18:14, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Zitat war verfälscht, URL entfernt, Werbung

Antworten